Technisches Museum

Die Ausstellung im Schlossreiterhof widmet sich dem Zweiten Weltkrieg,vor allem dem Flugzeugkrieg über dem tschechischen Gebiet in den Jahren1940 – 1945.
In der Ausstellung sind alle gewöhnlichen Flugzeugtypen von beiden verfeindeten Seiten vertreten, die über Nordböhmen geflogen sind.
Die Ausstellung ist auch den Schicksalen der einzelnen Besatzungen gewidmet.
Dank der Zusammenarbeit mit der tschechischen Armee und des Vereins „Gepanzerte Brigade“.
ist die Ausstellung auch auf die Entwicklung der Armeeausrüstung im Bezirk Chomutov ausgerichtet.
80% der Ausstellungsstücke bilden bis heute nichtveröffentlichte Materialien,dazu gehören:

  • Die Torsos der Flugzeugmotoren DB606 vom Flugzeug ME-109
  • BMW vom Flugzeug FW-190
  • Luftschutzschnellfeuerkanone mit Kaliber 30 mm aus dem Jahr 1956
  • Gepanzerte Fahrzeuge der BRD die an der Invasion im Jahre 1968 teilgenommen haben

Öffnungszeiten:

Öffnungzeiten Zeit
Dienstag – Donnerstag 10:00 – 16:00 Uhr
Öffnungszeiten sind gültig von Mai bis September.

Verkauf der Eintrittskarten erfolgt an der Schlossrezeption.

  • Kontakt:
    • Herr Tomáš Fajgl: +420 775 076 277